AVGS - Neue Wege im Beruf

 

LuB Akademie GmbH - AVGS Neue Wege im BerufZiel des Maßnahme:
Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen und Förderung nach § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 SGBIII

Zielgruppe:
Arbeitslose mit besonderen Vermittlungshemmnissen, auch Geflüchtete und Migranten.

Zugangsvoraussetzungen:
Gute Deutschkenntnisse (ab B2)

Dauer der Maßnahme:
60 Coachingeinheiten à 45 Minuten.

Thematik
:
Feststellung von beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, Motivation, Interessen und Neigungen, Vermittlung fachlicher Kenntnisse und branchenspezifischer Besonderheiten, die für die Arbeitsaufnahme oder Qualifizierung notwendig sind.

Inhalte:
• Gesprächsvorbereitung und Begriffsklärung
• Erfassung formeller und informeller Kenntnisse
• Spezielle Anforderungen wie Sprache usw.
• Berufswegplanung
• EDV Training
• Zielvereinbarungen für die nächsten Schritte
• Qualifizierung, z.B. im Bereich Pflege, Sicherheit, Rettungssanitäter, Deutsch für den Beruf - individuell auf die Kenntnisse zugeschnitten

Methode:
• Einzelcoaching
• Interviews
• Training individuell

Abschluss:
• Zertifikat des Trägers


Flyer als PDF zum Download