Betreuungsassistent/in Gem. §53 c SGB XI (480 UE)

 

Maßnahmenummer: 955/436/2019 - auch in Kombination mit Pflegehelfer Basiskurs möglich!

  

Zugangsvoraussetzungen
• Sozialkompetenz
• Geduld und Flexibilität
• Kreativ und Kommunikativ
• Einfühlungsvermögen und positive Haltung gegenüber älteren Menschen, mit zum Teil starken gesundheitlichen Einschränkungen

Maßnahmebeschreibung
Qualifizierte Betreuungsassistenten, die nach den Anforderungen im Sinne § 53c SGB XI arbeiten, können im Bereich von Betreuungsaufgaben bei pflegebedürftigen Menschen tätig werden.
Ziel ist, durch die Betreuungsaktivitäten die eingeschränkte Alltagskompetenz zu aktivieren und zu ergänzen. Die Absolventen werden befähigt, die Pflegebedürftigen im Rahmen von praktischen Betreuungsaufgaben in die Gemeinschaft zu integrieren und ihnen mehr Lebensqualität zu bieten.

• Einführung in das Berufsbild und Grundstrukturen des Pflegesystems in der Bundesrepublik
• Rechtliche Grundlagen für Betreuungspersonen
• Medizinische Grundlagen und Diagnostik
• Lebensrettende Sofortmaßnahmen
• Hygiene
• Kommunikation in der Betreuungsarbeit
• soziales Netzwerk
• Hauswirtschaft und Ernährung im Alter
• Beschäftigung und Aktivitäten mit Älteren und Pflegebedürftigen
• Prüfungsvorbereitung und- durchführung
• Bewerbungstraining

Abschluss
• Zertifikat des Trägers

Während der Ausbildung präsentieren sich unsere Kooperationspartner mit aktuellen Stellenangeboten und vereinbaren mit den Teilnehmern ein betriebliches Praktikum.

  

Flyer zum Kurs als PDF-Download

 

In Kooperation mit
Akzent Personaldienstleister  Alloheim  biac medizin + soziales  Deutsches Rotes Kreuz
 DocJob  Persos Personal  Pflegewelt Berlin Mitte  Priomed
 Project Phoenix Personaldienstleister